Buergerstiftung Hellweg Region:
Het museum van de belgische strijdkrachten is nu een stichting.
Das Museum der Belgischen Streitkräfte ist jetzt eine Stiftung

16. Partnerstiftung bei der Bürgerstiftung Hellweg-Region gegründet

Vor ungefähr 45 Jahren fing der Soester Burkhard Schnettler an, Geschichtsdokumente belgischer Militärgeschichte zu sammeln. Seit 6 Jahren betreibt er sein privates Museum im Haus 3 der Bem-Adam-Kaserne, weil in seinen privaten Räumen lange kein Platz mehr vorhanden war. Jetzt ist auch das Geschichte.
Herr Schnettler hat seine gesamte Sammlung einschließlich seiner Fachbibliothek und des Archivs in eine Partnerstiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung Hellweg-Region eingebracht. Im September erhielt die Treuhandstiftung die Anerkennung der Gemeinnützigkeit. Dieser Schritt war für den Stifter wichtig, um sein Lebenswerk nachhaltig zu sichern. Ein Stück Soester Zeitgeschichte wird heute am authentischen Standort der ehemaligen Kaserne der Belgischen Streitkräfte gezeigt.
Zweck der Stiftung ist, die zusammengetragenen zeitgeschichtlichen Werte über die Belgischen Streitkräfte durch die Arbeit des Museums zu sichern. Der Zweck dient der Förderung der kulturellen Identifikation, Information- und Bewusstseinsbildung der Bürger und der Gäste jeder Altersgruppe mit der militärischen Geschichte der belgischen Streitkräfte. Die Stiftung hat zunächst die Aufgabe ein tragbares Konzept zu entwickeln und umzusetzen. Ob dies das Konzept im Haus der Bildung und Erinnerung, gemeinsam mit der Geschichtswerkstatt Französische Kapelle e.V. und der Volkshochschule Soest sein wird, liegt nicht auf der Entscheidungsebene der Stiftung. Viele Freunde und Förderer stehen bereit für dieses Ziel zu arbeiten.


Het museum van de belgische strijdkrachten is nu een stichting.

16.de partnerstichting bij burgerstichting Hellweg- regio opgericht.

Voor ongeveer 45 jaren is de Soester Burkhard Schnettler begonnen geschiedkundige dokumenten over de belgische militaire geschiedenis te verzamelen.
Sedet 6 jaren heeft hij een privaat museum in huis 3, in de Kolonel BEM ADAM kazerne uitgebaat, omdat er geen plaats meer in zijn privaat huis was.
Dit behoort nu ook tot de geschiedenis.
Dhr Schnettler heeft zijn volledige verzameling, met inbegrip van zijn vakbibliotheek en het archief, in een partnerstichting, in de burgerstichting Hellweg-regio ingebracht.
In september heeft de truststichting de erkenning van algemeen belang bekomen.
Deze stap was voor de stichter belangrijk, om zijn levenswerk duurzaam te verzekeren.
Een stuk Soester contemporaine geschiedenis wordt nu op een authentieke standplaats, in de voormalige kazerne der belgische strijdkrachten, getoond.
Het doel van deze stichting is de samengevoegde contemporaine geschiedkundige waarde over de belgische strijdkrachten, door het werk van het museum te waarborgen. Het doel is de bevordering van de culturele identificatie, informatie- en bewustzijnsvorming van de burgers en de bezoekers van iedere leeftijd met de militaire geschiedenis.
De stichting heeft vooreerst de opdracht een draagbaar konzept te ontwikkelen en om te zetten. Of dit konzept in het huis van de vorming en herinnering, samen met de geschiedeniswerkplaats Franse kapel vzw en de volkshogeschool Soest, zal zijn, ligt niet in het bevoegdheidsniveau van de stichting. Vele vrienden en bevorderaars staan gereed om voor dit doel te werken.

(Foto von links: Herr Loos, Stiftungsratsmitglied; Herr Wehmeyer, Geschäftsführer der Bürgerstiftung Hellweg-Region; Herr Schnettler, Vorsitzender des Stiftungsrates; Herr Blankenhahn, Stiftungsratsmitglied)
Anlagen
Links
Falls Sie kein PDF-Anzeigeprogramm haben, können Sie hier kostenlos ein Programm zum Anzeigen von PDF-Dokumenten herunterladen


Kontakt
Birthe Vornweg
Birthe Vornweg
Geschäftsführerin

Tel.: 02921 / 393-555
Fax: 02921 / 36 72 90
Email: geschaeftsfuehrung@ buergerstiftung-hellweg.de
Tina Schwartze
Tina Schwartze
Geschäftsführerin

Tel.: 02921 / 393-555
Fax: 02921 / 36 72 90
Email: geschaeftsfuehrung@ buergerstiftung-hellweg.de
Öffnungszeiten
Montag: 09:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 11:00 Uhr
Marktstraße 6, 59494 Soest
Links
Bankverbindung
Spendenkonto
DE86414601163225550000

Spendenkonto
Flüchtlingshilfe Hellweg-Region
DE32414601163225550002

Sepa Lastschriftmandat (Download)