Buergerstiftung Hellweg Region:
Führer Glasmalerei Soester Altstadtkirchen im Mai 2016
Im Mai 2016 erscheint der gedruckte Führer zur zeitgenössischen Glasmalerei in den historischen Kirchen der Soester Altstadt. Die Bürgerstiftung Hellweg-Region fördert das Projekt des Kulturparlaments Soest e.V..

Der Leiter der Projektgruppe, Dr. Hermann Buschmeyer: Neben den herausragenden Werken der romanischen und gotischen Glasmalerei sind die Soester Altstadtkirchen - vor allem bedingt durch die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg - heute auch von modernen Fenstern entscheidend geprägt. Die Fenster sind von national und international renommierten Künstlern geschaffen worden. Die Idee, den modernen Fenstern einen eigenen Führer zu widmen und sie damit für interessierte Laien zu erschließen, wurde in verschiedenen kunstinteressierten Kreisen und nicht zuletzt in den Kirchengemeinden selbst wiederholt thematisiert, bisher aber noch nicht umgesetzt.
Der repräsentativ bebilderte Führer im handlichen Taschenbuchformat zu modernen Glasmalereien in allen Soester Altstadtkirchen soll als Einstieg dienen, sich die Glasmalereien vor Ort zu erschließen.


Viele Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen aus der Region fördern den ersten Führer der Glasmalerei dieser Art neben der Bürgerstiftung Hellweg-Region nach Kräften. Der ehrenamtlich tätigen Projektgruppe, mit Dr. Hermann Buschmeyer, Dr. Bärbel Cöppicus-Wex, Dr. Annette Werntze, Jochem Poensgen, Georg Schulte-Fischedick und einzelnen Kirchenführern und Pfarrern gilt schon jetzt unser Dank.

370 Exemplare des Führers zum Preis von 7,00 Euro sind bereits von der 1.000 er Auflage vorbestellt.

Folgende Kirchen und Künstler werden in dem Führer beschrieben: Die Wiesenkirche mit den Fenstern von Hans Gottfried von Stockhausen, die Hohnekirche mit den Fenstern von Jochem Poensgen, die Nikolaikapelle mit den Fenstern von Johannes Schreiter, der Patrokli-Dom den Fenstern von Hans Kaiser, Wilhelm Buschulte und Hubert Spierling, die Petrikirche mit den Fenstern von Claus Wallner, Vincenz Pieper und Frère Marc, die Paulikirche mit den Glaskunstwerken von Anna Pauli. Die Fensterzyklen aller Künstler werden durch ausgewählte Fenster repräsentiert.

Wir dürfen gespannt sein.

Ps. Wenn SIE mithelfen wollen, den Führer der Glasmalerei Soester Altstadtkirchen mit Spenden oder dem Ankauf von mehreren Exemplaren zu fördern, können Sie das gerne über die Bürgerstiftung Hellweg-Region tun.



(Bild: Schifffenster in der Hohnekirche als Teil der Gesamtverglasung (von 1993 - 1997) von Jochem Poensgen Foto © Privatarchiv Jochem Poensgen)
Kontakt
Birthe Vornweg
Birthe Vornweg
Geschäftsführerin

Tel.: 02921 / 393-555
Fax: 02921 / 36 72 90
Email: geschaeftsfuehrung@ buergerstiftung-hellweg.de
Tina Schwartze
Tina Schwartze
Geschäftsführerin

Tel.: 02921 / 393-555
Fax: 02921 / 36 72 90
Email: geschaeftsfuehrung@ buergerstiftung-hellweg.de
Öffnungszeiten
Montag: 09:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 11:00 Uhr
Marktstraße 6, 59494 Soest
Links
Bankverbindung
Spendenkonto
DE86414601163225550000

Spendenkonto
Flüchtlingshilfe Hellweg-Region
DE32414601163225550002

Sepa Lastschriftmandat (Download)