Buergerstiftung Hellweg Region:
Lernwerkstatt für Kinder mit neuen Unterichtsmaterialien ausgestattet
In der ZUE Echtrop arbeiten sechs Frauen und zwei Männer ehrenamtlich mit großem persönlichen Engagement als Deutschlehrer für Flüchtlingskinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.
Die Kinder kommen freiwillig und gerne, sie lernen das Alphabet, wichtige Wörter und erste Sätze zu sprechen, zu lesen und zu schreiben.

Durch die Unterstützung der Bürgerstiftung Hellweg-Region wird nun jedes Kind mit einer Stofftasche ausgestattet, diese erhält die notwendigen Arbeitsmaterialien wie Hefte, Bleistifte, Schnellhefter mit Arbeitsblättern etc.
Weiterin wurden zweisprachige Bücher zum Thema Flucht, Integration und Ankommen, sowie Bastelmaterialien angeschafft.

Wir freuen uns, mit dieser Förderung unseren Beitrag zur wertvollen Abeit der Lernwerkstatt zu leisten.


Kontakt
Birthe Vornweg
Birthe Vornweg
Geschäftsführerin

Tel.: 02921 / 393-555
Fax: 02921 / 36 72 90
Email: geschaeftsfuehrung@ buergerstiftung-hellweg.de
Tina Schwartze
Tina Schwartze
Geschäftsführerin

Tel.: 02921 / 393-555
Fax: 02921 / 36 72 90
Email: geschaeftsfuehrung@ buergerstiftung-hellweg.de
Öffnungszeiten
Montag: 09:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 11:00 Uhr
Marktstraße 6, 59494 Soest
Links
Bankverbindung
Spendenkonto
DE86414601163225550000

Spendenkonto
Flüchtlingshilfe Hellweg-Region
DE32414601163225550002

Sepa Lastschriftmandat (Download)